Soziales Engagement

FAIR ways - Wir übernehmen Verantwortung

Unter dem Label „FAIR ways – Wir übernehmen Verantwortung“ versammelt der SC Freiburg Partner aus der Region, die sich aktiv dem Thema Nachhaltigkeit stellen. Um gemeinsam mehr zu bewegen unterstützen wir sehr gerne dieses Projekt, das unseren Umweltgedanken wiederspiegelt. Ziel ist es, gemeinsam soziale Projekte finanziell zu unterstützen, die in den Bereichen Ökologie, Ausbildung oder Integration aktiv sind. Aus diesem Grund wird jährlich der FAIR ways Förderpreis ausgeschrieben. Wenn sich Menschen und Unternehmen sozial engagieren, lohnt es sich darüber zu reden. Denn der Gang an die Öffentlichkeit macht wichtige Themen erst präsent und gibt anderen die Möglichkeit ebenfalls aktiv zu werden. So können wir gemeinsam etwas bewegen. Als FAIR ways Partner des SC Freiburg setzt die KLEENOIL PANOLIN AG ein persönliches Zeichen und leistet somit einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft.

 
Preisverleihung Fairways

FAIR ways Förderpreis

Mit der jährlichen Vergabe des FAIR ways Förderpreis unterstützen wir die KLEENOIL PANOLIN AG und neun weitere Partner zusammen mit dem Sport-Club und seinem Vermarktungspartner Infront gemeinnützige Projekte, Initiativen und Organisationen in der Region. 

Laufen für den guten Zweck

Die KLEENOIL PANOLIN AG wird zum aktiven Unterstützer und erläuft im Team der FAIRways Gruppe beim Freiburger BusinessRun am 17. September 2016 weitere Spendengelder. Der Kleiderladen Waldkirch e.V. erhielt durch die tatkräftige Laufkraft der FAIRways Gruppe eine großzügige Spende. Die hochmotivierten Läufer der KLEENOIL PANOLIN AG konnten so ein weiteres Projekt fördern, das für den FAIRways Förderpreis eigentlich bereits ausgeschlossen wurde.

Laufteam
Checkübergabe
FAIRways Laufgruppe